• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Walderlebnistag 2015

Der Natur auf der Spur
 
Kettershauser und Bebenhausener Kinder beim Walderlebnistag 2015
 
Man muss während der Ferien nicht in ferne Länder reisen, um Neues zu entdecken. Auch im heimischen Forst lässt sich viel erleben. Die 37 Mädchen und Buben, die heuer auf Einladung von Jagdpächter Karl Holzinger am „Walderlebnistag“ teilnahmen, zeigten sich begeistert.
 
Im Rahmen eines mehrstündigen Waldspaziergangs lernten sie die heimische Natur mit allen Sinnen näher kennen. Ganz nebenbei durften sie zum Beispiel bei einem Tierquiz, einem Memory und Nestbau sowie bei Suchaktionen Spaß und Spiel genießen. Als Jagdpächter sei es ihm wichtig, bereits bei Kindern das Verständnis für die heimischen Wildtiere sowie das Verhalten in den Wäldern zu festigen, so Holzinger.
 
Auf dem Kettershauser Waldbetriebsplatz wartete neben frisch gebratenen Würstchen eine weitere Überraschung: Falkner Roland Lochbrunner stellte den Kindern einen Adler und einen Falken vor.
 

001
007
012
014
015
020
022
027
030
031
032
034
035
036
037
039
040
041
045
047
049
052
056
059
060
065
069
070
072
074
076
079
084
085
086
087
090
094
096
098
100
103
105
106
107
108
112
115
119
120
124
127
130
133
134
135
137
138
143
146
148
153
155
159
164
166
172
173
174
183
195
196
205
210
214
216
218
225
226
229
230
231
232
233
236
238
242
247
248
250
253
256
263
264
268
269
274
276
278
279
282
284
287
288
289
291
292
294
301
302
303
304
305
306
308
310
314
315
316
317
321
323
327
328
329
330
headline


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok