• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Walderlebnistag 2016

Erlebniswelt Natur

Kettershauser und Bebenhausener Kinder beim Walderlebnistag 2016

Alles, was der heimische Forst zu bieten hat, durften 38 Mädchen und Buben entdecken, die heuer auf Einladung des Ketters-hauser Jagdpächters Karl Holzinger am "Walderlebnistag" teilnahmen. Bei einem mehrstündigen Waldspaziergang mit fachkundiger Begleitung lernten die Kinder Bäume, Sträucher, Kräuter und Pilze mit allen Sinnen kennen.

An acht Stationen durften sie den Wald spielerisch erkunden, zum Beispiel Tierfelle fühlen oder Pflanzenteile wie Fichtenreisig, Gras und Heu ertasten. Das Entdecken von Reh-, Wildschwein- und Mauspräparaten mit dem Fernglas machte ebenso viel Spaß wie das Treffen von Blechdosen mit der Steinschleuder.

Als Jagdpächter wolle er bereits bei Kindern das Verständnis für die heimischen Wildtiere sowie das Verhalten in den Wäldern festigen, so Holzinger.
 
Zur Stärkung seiner Gäste servierte er auf dem Forstbetriebsplatz gegrillte Würstchen.

Text: Claudia Bader
 

001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
050
051
052
053
054
056
waldtag2016


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok